10.03.2017

ZUCCHINI-WILDREIS-SHRIMPS


Dies ist seit meiner Ernährungsumstellung eines meiner Lieblingsrezepte. Die Zubereitung ist wirklich schnell und einfach und eignet sich auch hervorragend zum Einfrieren. Also perfekt um für die Arbeit ein leckeres Essen auf Vorrat zu haben.



Rezept für 4 Portionen


ZUTATEN

. 450 g Shrimps

. 3 große Knoblauchzehen
. Saft einer ½ Zitrone

. 2 Zucchini
. 100 ml Weißwein

. 250 ml Brühe
. Kokosöl

. Salz und Pfeffer
. 2 c Wildreis

 

ANLEITUNG

 

. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Shrimps darin leicht anbraten.
. 2 ½ der Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft zu den fertigen Shrimps geben und nochmal ca. 2 Min in der Pfanne erhitzen.
. Die beiden Zucchini in Scheiben schneiden und diese nochmals vierteln. Zusammen mit dem Knoblauch und etwas Kokosöl in einem Topf ca. 3 Min garen.
. Anschließend mit Weißwein ablöschen, die Brühe dazugeben und ca. 30 Min köcheln lassen.
. Die Flüssigkeit abgießen.
. Den Reis mit 4 c Wasser und etwas Salz kochen bis alles Wasser im Reis aufgenommen ist.
. Alle Zutaten miteinander vermengen und servieren!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0