30.03.2018

OSTERNEST-MUFFINS


Pünktlich zu Ostern mit der Chance morgen noch die Zutaten für dieses Rezept zu besorgen haben wir für euch eine kreative Idee.

Irgendwie müssen doch immer freie Tage her, dass die Rezepte mal etwas einfallsreicher sein können, da sonst einfach die Zeit fehlt.

Die Muffins und das Topping sind sehr schnell zubereitet, etwas aufwändiger ist die Gestaltung der Nester, aber dennoch super einfach.

Probiert es doch einfach selber mal aus und überrascht eure Kinder oder Familienmitglieder.



ZUTATEN (für 12 Muffins)


Für den Teig:
. 125 g Butter

. 100 g Zucker
. 2 Eier

. 100 g Mehl
. 2 EL Kakaopulver

. 2 TL Backpulver
. 150 ml Milch

. 100 g geraspelte Schokolade


Für das Topping:
. 200 ml Milch

. 50 g Zucker
. 20 g Speisestärke

. 100 g geraspelte Schokolade
. 125 g Butter

 

Für die Nester:
. 2 Strudelteigblätter

. grüne Lebensmittelfarbe

 

ANLEITUNG


. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
. Dann die Eier nach und nach unterrühren.
. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren.
. Danach die geraspelte* Schokolade zusammen mit der Milch untermischen.
. Teig in Papierförmchen zu 2/3 füllen und Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/
Unterhitze für 25 Minuten backen.

* Anstatt die Schokolade zu raspeln, habe ich sie der Einfachheit halber einfach nur kleingehäxelt.


. Inzwischen für das Topping die Milch mit Stärke und Zucker verrühren und in einem Topf
erhitzen, bis die Mischung eine puddingartige Konsistenz erreicht.
. Topf vom Herd nehmen, die geraspelte Schokolade unterrühren.
. Die Butter ca. 3 Minuten schaumig schlagen und anschließend löffelweise den erkalteten
Pudding hinzufügen und unterrühren.


. Die Buttercreme in einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die kalten Muffins
spritzen.


. Für die Nester die Strudelteigblätter mit einer Mischung aus flüssiger Butter und
Lebensmittelfarbe dünn bestreichen.
. Anschließend in feine Streifen schneiden und zu kleinen Nestern (ca. 5 cm Durchmesser) formen.
. Im Ofen bei 180°C Ober- / Unterhitze etwa 10 Minuten knusprig backen.


. Abschließend die Nester vorsichtig auf die Muffins setzen und mit Mini-Eiern garnieren.

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0